Grundschule Scheeßeler Kehre



Elterninformation zum Coronavirus

29.05.2020

Liebe Eltern,

die Schülerinnen und Schüler unserer vierten Klassen und der IVK 3/4 begannen am Montag, den 04.05.2020, mit dem Präsenzunterricht. Nun starten alle weiteren Jahrgängen.

Den aktualisierten Elternbrief zur Schulöffnung und zu den angepassten Hygienemaßnahmen der Schule finden Sie nachstehend.

2020_05_29_Elternbrief_Schulöffnung.pdf

22.05.2020

2020_05_22_Elternbrief_Schulöffnung.pdf

13.05.2020

 2020_05_13_Elternbrief_Schulöffnung.pdf

27.04.2020

2020_04__27_Elternbrief_Jahrgang_4.pdf

Aufgrund der Pandemie fallen alle zukünftigen Schulveranstaltungen dieses Schuljahres 2019/20 aus, dazu gehören der Flohmarkt, der Kennenlerntag für unsere zukünftigen Schülerinnen und Schüler, der erste Elternabend für unsere zukünftigen Erstklässler, die Abschiedsfeiern für unsere Vorschulklassen und vierten Klassen sowie die Verabschiedung von Frau Plewe. Diese Feste, Feiern und Momente des Kennenlernens waren und sind besondere Höhepunkte unserer Schulgemeinschaft am Ende eines jeden Schuljahres, die uns fehlen werden.

15.04.2020

In der Pressemitteilung der Hamburger Schulbehörde vom 15.04.2020 heißt es: Der Unterricht in den Schulen soll ab 4. Mai 2020 schrittweise starten

(...) Der Schulbetrieb in Deutschland soll am 4. Mai beginnend mit den Abschlussklassen, den Klassen, die im kommenden Jahr Prüfungen ablegen und den obersten Grundschulklassen wieder aufgenommen werden.  (...)

In einer Beschlussvorlage für die Schalte von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten war nach Angaben von dpa die Rede davon, dass die Kultusministerkonferenz der Länder (KMK) bis zum 29. April ein Konzept vorlegen solle, "wie der Unterricht unter besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen, insbesondere unter Berücksichtigung des Abstandsgebotes durch reduzierte Lerngruppengrößen, insgesamt wieder aufgenommen werden kann".

Dabei solle neben dem Unterricht auch das Pausengeschehen und der Schulbusbetrieb mit in den Blick genommen werden. "Jede Schule braucht einen Hygieneplan." Die Schulträger seien aufgerufen, die hygienischen Voraussetzungen vor Ort zu schaffen und dauerhaft sicherzustellen.

 

Notbetreuung

Unser gemeinsames Team der Lehrkräfte und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GBS stellen weiterhin die Notbetreuung sicher. Bitte nutzen Sie diese ausdrücklich im Notfall. Melden Sie bitte Ihr Kind rechtzeitig, schriftlich per Mail und mit einem Nachweis des Arbeitgebers an.

 

Beratung bei Sorgen

Es ist uns bewusst, dass viele Familien durch die herrschenden Umstände an ihre Belastungsgrenzen kommen.

Das Beratungsteam, unsere Beratungslehrerinnen Frau Plewe, Frau Kuck und unsere Sonderschulpädagogin Frau Kubiak, stehen Ihnen nach Absprache zur Seite, wenn Sie und/oder Ihr Kind Unterstützung brauchen. Die Kontakte für das Beratungsangebot finden im nachfolgenden Brief.

2020_04_Beratungsangebot_SSK.pdf

Die Teams des ReBBZ und der Jugendämter bieten Ihnen Ihre Unterstützung an. Den Kontakt finden Sie im nachfolgenden Brief.

Elternbrief von den Jugendämtern.pdf

 

Digitales Klassenzimmer

Die Lehrerinnen bereiteten in den letzten Tagen für Ihre Kinder ein digitales Klassenzimmer, das Padlet, vor.

In der Videokonferenz stellten Frau Karacan und ich diese Form des Materialsammlung und des Austausches zwischen den Lehrkräften und den Kindern vor. Die Teilnehmer der Konferenz befürworteten den Einsatz des digitalen Klassenzimmers bis zu den Sommerferien in dieser dynamischen Zeit. Das Padlet ersetzt die Wege der Materialverteilung nicht. Weiterhin werden die Wochenplänen und Unterrichtsmaterialien in gewohnter Art und Weise versandt werden. Das Padlet stellt eine übersichtliche Ergänzung dar. Alle Jahrgänge werden das Padlet nach und nach einführen.

 

Herzliche Grüße und allen eine gute Gesundheit!

Anja Reitzel            Fadime Karacan
Schulleiterin            GBS-Leitung

 

 

Elterninformation zum Coronavirus

 

29.03.2020

Liebe Eltern,

unser Schulteam bereitet für Ihre Kinder die nächsten Unterrichtsmatetrialien vor. Diese werden Ihnen per Mail oder mit der Post zugesandt werden.

 Herzliche Grüße und allen eine gute Gesundheit!

Anja Reitzel            Fadime Karacan
Schulleiterin            GBS-Leitung

 Anhang

Aktueller Elternbrief 2020_03_26_Elternbrief.pdf

Kinde-Home Office Kinder-Homeoffice(1).pdf

Links für die Hand der Eltern Links für die Hand der Eltern.pdf

Was Kinder zu Hause lernen können 2020_Was Kinder zu Hause lernen können.pdf; 2020_What children can learn at home.pdf; 2020_Ce que les enfants peuvent apprendre à la maison.pdf; 2020_Çocuklarınızla birlikte evde neler yapabilirsiniz.pdf; 2020_ماذا يمكن للأطفال أن يتعلَّموا في المنزل.pdf

Wie Kinder sinnvoll mit Medien umgehen können 2020_Wie Kinder sinnvoll mit Medien umgehen können.pdf

 

20.03.2020

Liebe Eltern,

wir in

formieren Sie über erste Auswirkungen und Lösungen für die Zeit der Schließung unserer Schule. Der Unterricht ruht bis zum 19.04.2020.

Einschränkung des Mittagessens

Die Firma Porschke stellt, wie viele Firmen auch, die Tätgikeit auf Kurzarbeit um. Für Ihre Kinder in der Notbetreuung heißt es, dass Sie, liebe Eltern, Ihrem Kind bitte ein Lunchpaket mitgeben. Überprüfen Sie bitte die Abbestellung des Mittagessens für Ihr Kind.

Für Dienstag, den 17.03.2020, wurde einigen das Essen in Rechnung gestellt. Nach Rücksprache mit Frau Gross erhalten Sie eine Gutschrift des Betrages, wenn Sie eine E-Mail an info@lunch-room.de mit dem Vermerk "Corona-Gutschrift 17.03.2020" senden.

Arbeitsmaterial für unsere Schülerinnen und Schüler

Die Klassenleitungen Ihrer Kinder stellten geeignetes Arbeitsmaterial zusammen. Ein Wochenplan gibt Ihrem Kind und Ihnen eine Hilfestellung für das Bearbeiten der Aufgaben. Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung in der vorbildlichen und fürsorglichen Abholung. Sie hielten während der Gespräche den empfohlenen Abstand zueinander und zu unseren Kolleginnen ein. Einige Familien werden das Arbeitsmaterial in den nächsten Tagen mit der Post erhalten. Alle Materialien, die Ihr Kind erhielt, bleiben bitte zuhause. Die Arbeitsmaterilien werden nicht wieder in die Schule mitgebracht.

Kontakt zu uns

In den nächsten Wochen treten Sie mit uns, auch mit Frau Lange und Frau Mittag, bitte ausschließlich per Post, Mail oder Telefon in Kontakt. 

Zukünftige Schulveranstaltungen

Bis zum 19.04.2020 werden alle schulischen Veranstaltungen abgesagt. Dazu zählen Elterngespräche, Elternabende und schulische Veranstaltungen, wie z.B. die Schulkonferenz. Ebenso werden die Termine für unser Kollegium, wie Lehrerkonferenzen, Fachkonferenzen und Arbeitsgruppen, verschoben.

 

Herzliche Grüße und allen eine gute Gesundheit!

Anja Reitzel            Fadime Karacan
Schulleiterin            GBS-Leitung

 

Elterninformation zum Coronavirus

 

14.03.2020

Liebe Eltern,

die Schulen in Hamburg bleiben vorübergehend geschlossen.

Für Rückkehrer aus den Risikogebieten (siehe die Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts) ist eine 14 Tage lange häusliche Quarantäne angeordnet.
Bitte beachten Sie, dass sich die Risikogebiete ständig erweitern und Ihr Urlaubsgebiet auch in den nächsten Tagen noch zum Risikogebiet erklärt werden kann.

Bitte geben Sie uns per Mail Bescheid, wenn Sie und Ihr Kind betroffen sind.

Die aktuellsten und wichtigen Informationen erhalten Sie auf der Seiten www.hamburg.de/bsb und www.hamburg.de/bsb/13679646/corona-faqs.

Wichtige Hygienetipps und weitere Informationen finden Sie unter www.infektionsschutz.de, auch in verschiedenen Sprachen.

Eine Notbetreuung für Kinder, deren Eltern in der Daseinsvorsorge tätig sind, findet in der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr im Pavillon I statt. Die Daseinsvorsorge bezeichnet die Grundversorgung mit lebenswichtigen Gütern und Dienstleistungen, diese umfasst:

  • Kliniken
  • Pflege
  • Unternehmen für Medizinprodukte
  • Versorgung (Energie, Wasser, Lebensmittel, Arznei)
  • Justiz
  • Polizei
  • Feuerwehr
  • Erzieher, Lehrer.

Wir bitten Sie dringend zu prüfen, ob Ihr Kind von Verwandten oder Freunden betreut werden kann.

Bitte geben Sie uns per Mail Bescheid, wenn Sie die Notbetreuung, bei Ihrer Tätigkeit in der Daseinsvorsorge, in Anspruch nehmen. Wir bestellen das Mittagessen für alle Kinder ab Dienstag, den 17.03.2020, ab.

schule-scheesseler-kehre@bsb.hamburg.de und gbs-scheesselerkehre@drk-paedagogik.hamburg

Die Klassenleitungen Ihrer Kinder werden sich an Sie wenden und Ihren Kindern geeignetes Arbeitsmaterial zur Verfügung zu stellen. In welcher Form Sie dieses Material erhalten, klären wir in den kommenden Tagen schulintern. Danach werden Sie von den Klassenlehrerinnen informiert werden, wir bitten Sie an dieser Stelle um etwas Geduld.

Herzliche Grüße und allen eine gute Gesundheit!

Anja Reitzel            Fadime Karacan
Schulleiterin            GBS-Leitung

 

Mitteilungen der BSB


13.03.2020 Aktuelle Hinweise zu Corona 3-Eltern.pdf

11.03.2020 aktuelle-hinweise-zu-corona-3-2020.pdf
 

Grundschule Scheeßeler Kehre
Scheeßeler Kehre 2
21079 Hamburg


Fon    +49 (0) 40 / 76 92 08 - 0
Fax    +49 (0) 40 / 76 92 08 - 22
SchuleScheesselerKehre@t-online.de
www.SchuleScheesselerKehre.de